POTSDAMER PLATZ / LEIPZIGER PLATZ

Städtebaulicher Plan, Berlin-Mitte 1991 bis 1997

durchgeführt von HILMER & SATTLER und ALBRECHT

Planung

Bild: Hilmer & Sattler und Albrecht

Bild: Hilmer & Sattler und Albrecht

Bild: unbekannt

Bild: Philipp Meuser

erstes Bild: Lageplan Potsdamer Platz und Leipziger Platz nach dem Wettbewerbsprojekt von Hilmer & Sattler und Albrecht von 1991, 1. Preis.

zweites Bild: Lageplan Potsdamer Platz und Leipziger Platz, Zustand 2003.

Wenn man die beiden Stadtpläne von 1991 und 2003 miteinander vergleicht, zeigt sich, daß nun individuelle Handschriften den Entwurf vom städtebaulichen Schema hin zum konkreten Plan verändern.

"Nicht das weltweit verwendete amerikanische Stadtmodell der Hochhausagglomeration, sondern die Vorstellung von der kompakten, räumlich komplexen europäischen Stadt liegt dem Entwurf zugrunde." (Erster Satz aus dem Erläuterungstext unseres Wettbewerbsbeitrages vom Juli 1991.)

Ein abschließendes Gesamturteil wird erst möglich sein, wenn das gesamte Oktogon des Leipziger Platzes vollendet ist, und sich die zwei räumlich sehr verschiedenen Charaktere des Potsdamer und Leipziger Platzes in ihrer Gänze zeigen.