OLYMPIABERG

Wohngebäude, München 1999 bis 2002

durchgeführt von HILMER & SATTLER und ALBRECHT

realisiert

Bild: Stefan Müller

Bild: Hilmer & Sattler und Albrecht

Bild: Stefan Müller

Bild: Stefan Müller

Bild: unbekannt

Der Wettbewerb im Jahre 1995/96 stellte die Aufgabe am Münchner Olympiaberg ein hochwertiges Wohngebiet zu kreiern.

Zehn freistehende Häuser bilden einen strengen städtischen Raum. Sein Zentrum bildet ein Wasserbecken, das von Bäumen eingerahmt wird.

Fünf Jahre nach dem Wettbewerb mit städtebaulichem Schwerpunkt wurde der Entwurf architektonisch umgesetzt.