PALAIS SCHELLENBURG

Wohn- und Geschäftsgebäude, Ljubljana seit 2014

durchgeführt von HILMER & SATTLER und ALBRECHT

in Planung

Bild: Eike Sandmann

Der Gebäudekomplex gliedert sich in ein Bürohaus und ein Wohnhaus, die durch unterschiedliche architektonische Ausformungen erkennbar sind:

Im Bürohaus sind im Erdgeschoss Ladenflächen angeordnet, im 1. Obergeschoss befindet sich ein öffentlicher Saal für ca. 400 Personen, darüber flexibel teilbare Büroflächen. Die Fassade lässt das darunterliegende Büroraster erkennen und verfügt über ein auskragendes Dach über dem 4. Obergeschoss.

Das Wohnhaus präsentiert sich als Massivbau und lässt Kombinationen von Wohnungen unterschiedlicher Größe zu.

Der Gebäudegrundriss im Erdgeschoss bildet zwei Höfe, den „cour d´honeur“ als offenen Wohnhof mit PKW-Vorfahrt sowie den Innenhof, den Hortus conclusus. Beide Höfe sind formal angelegt und sorgen mit ihrer prägenden immergrünen Bepflanzung auch während des Winterhalbjahres für gepflegte Gartenbilder.